Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz. X
+43 6588 8581 info@kirchentalwirt.at

Im Winter beim Kirchentalwirt

Für den Winter wird unser Gastgarten wieder schön hergerichtet.

Der Blick auf die verschneiten Berge, so kann man die Ruhe und Stille des Kirchentals genießen.

 

Auch für den Advent 2018 ist wieder, für die gesamte Vorweihnachtszeit, der Christkindl Wünschebaum geplant.


Es wird wieder das Charity Projekt und den Wünschebaum  geben.


Charity Projekt Christkindl Wünschebaum:

Gemeinsam mit dem Salzburger Sozialverein Spektrum haben wir es schon 2015 mit vielen Christkindl`n aus der Umgebeung geschafft viele Kinderaugen zum strahlen zu bringen und bedürftigen Familien aus dem Pinzgau und der Stadt Salzburg ein schönes Weihnachtsfest zu beschehren.

 

Auch Ihr seid wieder herzlich eingeladen und könnt Familien die nicht so viel Glück hatten wie wir,

mit dem erfüllen eines Wunsches und dem Abnehemen einer Charitykugel glücklich zu machen und Kinderaugen zum strahlen zu bringen.

 

Die Kugeln des Sozialprojektes sind eigens makiert und jeder der sich beteiligen möchte nimmt sich eine Kugel mit nach Hause, aus der Kugel den Kinder Weihnachtswunsch entnehmen. Den Wunsch erfüllen, in ein Packerl packen, bei der Gemeinde St.Martin abgeben und schon kommt das Weihnachtspackerl zu einem notleidenden Kind.


Achtung:

Wir hoffen auch dieses Jahr wieder auf eine große beteiligung an Christkinderl und möchten Euch daher bitten uns gegebenenfalls zu informieren wenn Ihr Mitmachen möchtet, damit wir und die Sozialarbeiter so viele Kinder wie möglich beschenken können!

 
Auch hier möchten wir & der Sozialverein Spektrum uns nochmal bei allen beteiligten und Spendern der letzten beiden Jahre  bedanken; Gemeinde St.Martin, Jolly Box, Zaunbau Salzburg, Generali Ralser, Friseur Christine+Wertvoll, Steinerwirt Fam. Schmuck, TVB Saalachtal, Installationen Hirschbichler, das Stallenalm Team, die Fahnenträger sowie viele Privat Personen.


Vielen Dank - ohne Euch wäre dieses Projekt niemals ein Erfolg geworden!